Mediathek

  • Was läutet da in Erfurt im Bartholomäusturm? Ein Carillon!

    Im Zentrum von Erfurt befindet sich zwischen dem Schienenkreuz auf dem Anger und der Staatskanzlei der Bartholomäusturm. In diesem Turm hängen viele Glocken unterschiedlicher Größe, deren Klöppel über einen Spieltisch in Bewegung gebracht wird. Dieses ganze Gebilde, ein „Glocken-Instrument“, nennt sich Carillon. Frank Weiffen und EARTHMAN from the UNDERGROUND von der Redaktion „Auf die Ohren!“ sprachen mit Ulrich Seidel, dem Carillonneur, über „sein Instrument“, das Carillon.

    05.03. | 0 Kommentare

  • mate.realitaet. mater.ealitaet. matereal.itaet. mat.erealitaet.

    Ein Besuch in der Ausstellung "Materealitäten" in der Galerie Waidspeicher.

    02.03. | 0 Kommentare

  • Bildung in Thüringen, 01.03.2018, 16:00-17:00 Uhr: Gewerkschaften auf den Leipziger Buchmesse 2018 und Berufsschulen in Thüringen

    Die Bildungsgewerkschaften GEW aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sind auf der Leipziger Buchmesse 2018 mit Foren und Diskussionsrunden vertreten.
    Die duale Ausbildung an Thüringer Berufsschulen erläutert Dieter Gebhardt aus Anstatt,

    02.03. | 0 Kommentare

  • geborgte Zukunft - SDG10: Ungleichheit verringern

    Interview mit Tobias Hauschild von Oxfam über Ungleichheit als "Kernproblem des 21. Jahrhunderts"

    02.03. | 0 Kommentare

  • Erfordia Latina (Februar 2018)

    Lateinmagazin

    01.03. | 0 Kommentare

  • Aktivitäten um und auf der Internationale Raumstation -

    Auf der Internationalen Raumstation (ISS) arbeitet die 54. Stammbesatzung zur Zeit, das sind die Raumfahrer Alexander Missurkin, Anton Schkaplerow (Russland), Joseph Acaba, Mark Vande Hei, Scot Tingle und Norishige Kanai (Japan). Welche Tätigkeiten in der letzten Zeit abgewickelt wurden und was die nächsten Planungen sind – neben den Forschungsaufgaben, darüber mehr mit Herrn Fellenberg von den Essener-Raumfahrtinformationen. Weitere Themen sind das neue NASA-Budget und die Mission Falcon Heavy.

    01.03. | 0 Kommentare

  • Situation Klimaschutz/Klimawandel!

    Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten (Vereinigte Staaten von Amerika!) vertritt der „Chef-Herr“ ja die Meinung, der Wandel des Weltklimas wäre eine Erfindung des Landes China. Nur stehen die Realität und die Wissenschaft für eine andere Situation. Das Klima verändert sich in die negative Richtung. Langsam wird das Problem erkannt. Aber wollen auch alle an der Lösung mitarbeiten? EARTHMAN from the UNDERGROUND von der Redaktion „Auf die Ohren!“ sprach mit drei Personen über das Thema Klimaschutz/Klimawandel.

    27.02. | 0 Kommentare

  • Sport gegen Export | Die Aktion "Frieden geht" | Interview mit Max Weber

    Deutschland und Rüstungsexporte - eine lange Geschichte. Es gibt viel Krieg auf dieser Welt und in Deutschland wird daran kräftig mitverdient. Der große Aufschrei bleibt aus, denn wir kennen das ja alle schon seit ewigen Zeiten. Protest gibt es aber dennoch und zwar bundesweit. Spätestens im Mai 2018 dürften einige Leute aufmerksam werden, denn da startet die Aktion „Frieden geht“. Einer, der da mitorganisiert, ist Max Weber und Radio F.R.E.I. hatte ihn zu Gast im Studio.

    27.02. | 0 Kommentare

  • Kernwaffen in der Welt, in Europa und besonders in Deutschland!

    Einige Verträge zu der Minderung der Anzahl der Kernwaffen in der Welt gibt es. Und im Jahr 2017 erhielt die Institution “Internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung!” den Friedensnobelpreis für eine entsprechende Abrüstungs-Initiative. Aber sind die Staaten, die ein Arsenal an Kernwaffen besitzen oder besitzen möchten, zu einem Verzicht bereit? Wie handelt die Bundesregierung? Welche Art der Kernwaffe lagert wo in Deutschland? Worin besteht die Aufgabe der Bundeswehr? EARTHMAN from the UNDERGROUND von der Redaktion „Auf die Ohren!“ sprach mit Kristian Golla von dem Verein “Netzwerk Friedenskooperative/Förderverein Frieden e.V.” über das Thema Kernwaffen.

    27.02. | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Identitätsprobleme

    Gestern Montag befasste sich der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten mit der Frage, ob die Gewerkschaften im Öffentlichen Sektor von den nicht organisierten Beschäftigten einen obliga­torischen Beitrag für die sogenannten Verhandlungskosten verlangen dürfen.

    27.02. | 0 Kommentare

  • Espresso-Plausch mit Sergej Lochthofen - Februar 2018

    Sergej Lochthofen, langjähriger Chefredakteur der Thüringer Allgemeinen, spricht mit Carsten Rose über das aktuelle Tagesgeschehen in Erfurt, Thüringen und der Welt. Den Wochenauftakt mit Sergej Lochthofen gibt es jeden Montag, kurz nach 9, im Vormittagsmagazin auf Radio F.R.E.I.

    26.02. | 0 Kommentare

  • Radio F.R.E.I. auf der Berlinale 2018

    Knapp 400 Filme, zahlreiche Filmschaffende und Journalist*innen aus aller Welt, auch einer von Radio F.R.E.I. Täglich berichtet Raphael mit einer Kolumne, die hier an- und nachhörbar ist.

    26.02. | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 222 223 224