Mediathek

Interview mit Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar zum Projekt "Raum für Teilhabe - Partizipative Möglichkeiten im Erfurter Südosten " und Interview mit Wolfgang Albold, Ortsteilbürger von Melchendorf

Am 7. Februar fand die Abschlusspräsentation des Studienprojektes „Raum für Teilhabe – partizipative Möglichkeiten im Erfurter Südosten“ von den Urbanistik-Studierenden an der Bauhaus-Universität Weimar im Stadtteilzentrum Herrenberg statt.



Roman hat mit den Organisator*innen des Projekts gesprochen.
Am 17.02.2018 findet im Stadtteilzentrum Herrenberg außerdem die Ausstellung „EinBlick SüdOst“ als Teil des Projektes statt.
„EinBlick SüdOst“ bei Facebook

>Download

Außerdem hat Josh mit dem Ortsteilbürgrmeister Wolgang Albold über seine Sicht auf die Studie gesprochen.

>Download
artikel/einblicksüdost.jpg

StadtSenden
13.02.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.