Aktuell

Das Programm von heute
07:00 Play Some Records
The Sound Of Real Music
09:00 Rumpumpel
Fledermausgeschichten
10:00 Sondersendung
"Zwei glorreiche Halunken" Spezialausgabe
11:00 Stadtgespräch
Persönlichkeiten, Aktionen, Einrichtungen
12:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
13:00 Memory Hits
Musik der 50er & 60er Jahre
15:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
18:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
19:00 Zwei glorreiche Halunken
Das andere Filmmagazin
21:00 Türkische Spezialitäten
Musik vom vorderen Orient bis Lateinamerika
22:00 Partyzone / Schlafstörung
Elektronische Tanzmusik in der Samstagnacht auf Radio F.R.E.I.
03:00 F.R.E.I.– Jazz
Solitarität

Frisch aus dem Studio

Interview mit Peter "Kuno" Kühnel

In den frühen 1970er Jahren spielte er Freejazz, später war er Gitarrist von Nina Hagen. Aber sein „Kind“ war vor allem das Künstlerkollektiv Yatra.



Peter „Kuno“ Kühnels künstlerische Kariere war – gerade für DDR-Verhältnisse – äußerst ungewöhnlich. Der vielseitige Musiker arbeitete auch als Komponist, Produzent und realisierte Großprojekte verschiedener Art. Seine ganz große Liebe galt jedoch der Sitar. Radio F.R.E.I. sprach mit ihm.


> Download

Das Gespräch führte Andreas Heuer von der Sendung Milestones


artikel/Kuehnel mediathek.jpg


01.02.

Kommentare

  1. interessantes interview!

    sebastian - 02.02., 21:42

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.