Programm

Borderline - Mo. 16.04.2018 - 21.00 Uhr

Zum Sendeplatz Zum Programmschema

Musik über alle Grenzen...

Download: 21.00 - 22.00 Uhr


Download: 22.00 - 23.00 Uhr

...eine Sendereihe von und mit Andreas Heuer und Jens Berlau

Borderline - wir überschreiten die Grenzen der musikalischen Genres...und Länder.

Die Sendung soll alle Stile der populären Musik integrieren.
Wir denken insbesondere an Vermischungen der einzelnen oft willkürlich und schubladenartig eingeteilten Musikstile, so zum Beispiel die Verschmelzung von
Klassik mit Rock
Klassik mit Pop
Folk mit Rock
Punk mit Psychedelic
Blues mit Punk
Blues mit Hip Hop
Ska mit R & B
Beat mit R & B
Beat mit Avantgarde
usw., usw., usw..

Beispiele aus der Geschichte der populären Musik gibt es hierfür genug.
Auch soll die Sendung Borderline nicht durch ein zeitliches oder stilistisches Fenster begrenzt werden, so dass hier neben einem Hit von Abba auch etwas experimentellere Musik von Zappa gespielt werden kann. Ebenso könnten in dieser Sendung ein 50er-Jahre Rock’n’Roll oder deutscher Schnulzenschlager neben einem derzeitigen grunzigen Heavy Metal-Titel laufen.....also auch mal Schnulz neben Deftig....

...also hört mal rein!!

Anregungen, Kritik oder Musikwünsche: ruft während der Sendung an - 0361 7378888, oder schickt uns ein email an:
borderline@radio-frei.de

Jens Berlau

Borderline 16. 04. 2018
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -         
01. John & Jehn - Fear, Fear, Fear (FR)
02. Zarah Leander - Medici, Mon Ami (SWE)
03. Joe Mubare - Marvin (D/USA)
04. Jolly - Dust Nation Bleak (USA)
05. Lluis Llach - Damunt D'Una Terra (ESP)
06. Säule 1: Ella Fitzgerald & Chick Webb & His Orchestra - A-Tisket, A-Tasket (USA)
07. 16 Horsepower - Praying Arm Lane (USA)
08. Extra Life - Righteous Seed (USA)
09. Midnight Choir - Sisters Of Mercy (NOR)
10. MGMT - All We Ever Wanted Was Everything (USA)
11. White Willow - Sally Left (NOR)
12. Bobby Vinton - Blue Velvet (USA)
13. Säule 2: Ostrocker: Silly - Die wilde Mathilde (DDR)
14. Laurie Anderson - Excellent Birds (USA)
15. Palace - Blackheath (GB)
16. Früher war alles besser der Woche sowieso: Christie - Yellow River (GB)
17. Big Bill Broonzy - C & A Blues (USA)
18. The Black Keys - The Only One (USA)
19. Bohren & der Club Of Gore - Unkerich (D)
20. The Legendary Pink Dots - Death Of A King (GB/NL)
21. Sogenanntes Linksradikales Blasorchester - Verstandsaufnahme (D)
22. Songlines - La Luna (D/POR)
23. W.A. Mozart - Lux Aeterna (aus: Requiem) (AT)
24. John Zorn - End Titles (USA)

Eine gute Nacht wünschen Jens und Andreas.

Redaktion
Musikredaktion A - I
Leute
Andreas Heuer, Gäste , Jens Berlau